Skip to main content

Infos aus den Kindergarten

|   Aktuelles

In den letzten Wochen ist viel passiert in und um den Kindergarten. Die Corona-Pandemie beeinflusst im Moment unseren Alltag. Wir vermissen die Arbeit mit den Kindern und ich weiß auch von vielen Gesprächen, dass dies vielen Kindern und Eltern genauso geht.

Der in die Jahre gekommen Kindergarten wurde in den letzten Wochen erst einmal ausgeräumt, aufgeräumt und entrümpelt. Dabei ist ein neues Forscherzimmer (im Zwischenzimmer der Blumen- und Regenbogengruppe) entstanden, das wir mit euch einweihen möchten. Im Keller wurde die Kinderwerkstatt neu belebt und es gibt jetzt ein Musikzimmer.


Michael hat vor die Sonnenstrahlen- und Sternengruppe mit Christiane ein Hochbeet gebaut und die Bibliothek im Personalzimmer ist von allem Antiquierten befreit und überarbeitet worden.
Die Waldgruppe hat ein neues Außenregal, eine Werkbank und zwei Holzkübelbeete bekommen.

In den nächsten Wochen finden einige Sanierungsmassnahme statt, um die Zeit bis zum Neubau bzw. der Generalsanierung zu überbrücken.

Die Kindertoiletten bekommen neue Druckspüler und neue Toilettensitze mit Deckel, die Wasserhähne werden erneuert und es gibt ein neues Seifen- und Handtuchkonzept. Die kaputten Böden in der Blumen- und Regenbogengruppe werden am 28. und 29. Mai entfernt und neu verlegt, der Gang vom Haupteingang bis zum hinteren Bad erhält einen Anstrich, genauso wie das Personalzimmer und die Turnhalle. Die Pinnwände werden erneuert und die Eingangsstüre bekommt ein  neues Öffnungssystem. Alle Termine stehn noch nicht fest, aber wir hoffen dass die Arbeiten bald abgeschlossen sind.

Zurück