Skip to main content

Krippengruppen

Mäuse

Wir, die Mäusegruppe in der Kinderkrippe, sind noch klitzekleine Mäuschen, von null bis drei Jahre, vier größere Mäuse und dem pädagogischen Personal. Wir sind sehr lebhaft und sausen am liebsten im Wald oder im Garten herum. Aber auch unsere regelmäßigen Kuscheleinheiten und Ruhepausen brachen wir noch sehr. Ebenso lieben wir verschiedenste Kreativangebote, genauso gern probieren wir uns in der Freispielzeit aus und entdecken unseren Gruppenraum. Jedes kleine und auch große Mäuschen ist einzigartig und individuell - und das ist auch gut so!

Öffnungszeit: 6:45 - 16:00 Uhr

Janine Menna (Gruppenleitung)
Claudia Reinwald
Lisa Knöllinger

Igel

Egal ob krabbelnd oder laufend, ob laut oder leise - unsere Igelchen erforschen unsere kunterbunte Welt auf ihre ganz eigene Art und Weise. Wertschätzend werden viele tolle Dinge in der Natur entdeckt. Natürlich darf auch kreatives Klecksen, Kleckern und Matschen mit verschiedenen Materialien nicht zu kurz kommen - ganz nach dem Motto: "Ohne Glitzer - ohne uns!". Bim Ausprobieren verschiedener Bewegungsmöglichkeiten an unserem wöchentlichen Turntag, oder auch während dem freien Spiel im Gruppenzimmer, erfahren und erlernen unsere Igelkinder ein rücksichtvolles Miteinander. Zwischendurch wird beim Kuscheln neue Energie getankt - und dann kann die große Entdeckungsreise weiter gehen.

Öffnungszeit: 6:45 - 16:00 Uhr

Kristin Steigerwald (Gruppenleitung)
Sabrina Harnisch
Franziska Müller

Außenbereich/Garten

Die Krippe verfügt über einen großen abgeschlossenen Gartenbereich hinter dem Haus. Dort befinden sich zwei Korbschaukeln, eine Nestschaukel, ein kleines Kletterhäuschen, eine Rutsche und ein großer Sandkasten. Im vorderen Bereich sind die Fahrzeugstraße mit Bobby Cars und Laufrädern, ein weiterer kleiner Sandkasten und ein Spielhäuschen.